headbild vsdonawitz

boys 286245 960 720
(Bild: pixabay)

Es dauert nicht mehr lange und dann beginnt für unsere zukünftigen Schulanfänger die Volksschulzeit. Anbei nochmals ein paar wichtige Informationen zum Schulstart. Hier nochmals ein paar wichtige Informationen zum Schulstart kommende Woche:


Erster Schultag: Montag, 13. September 2021 - Beginn: 08:00 Uhr

Die Klassenlehrerinnen und die Direktion empfangen die Kinder der ersten beiden Klassen VOR dem Schulgebäude im Schulhof. Außerhalb von Lern- und Klassenräumen müssen innerhalb des Schulhauses alle Kinder und Lehrpersonen bzw. Besucher einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. Bitte besorgen Sie für Ihr Kind/Ihre Kinder einen MNS und zusätzlich eine Reservemaske (diese soll in der Schultasche stets auffindbar sein)! 
  • Es gilt die 3-G-Regel im Schulgebäude (geimpft, genesen oder getestet), ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden. Wir bitten Sie dies auch am ersten Schultag zu beachten.

  • Corona - Schutzvorkehrungen: Das Bildungsministerium hat lt. Erlass vom 25.08.2021 (siehe Anhang unten) fixiert, dass alle Schulkinder zumindest für die ersten drei Schulwochen Corona-Selbsttests zur Durchführung AN DER SCHULE erhalten (2x pro Woche einen Antigen-Test, 1x pro Woche einen PCR-Test mit Mundspülung). Für einen sicheren Schulstart wird in der Klasse Ihres Kindes/ihrer Kinder unter Anleitung einer Lehrperson getestet. Bitte beachten: Ein Schulbesuch ist nur unter Einhaltung der Corona-Schutzvorkehrungen möglich!  

Tipps für Erziehungsberechtigte für einen guten Schulstart:

  • Zeigen Sie Interesse am Schulleben, sprechen Sie im Beisein Ihres Kindes/Ihrer Kinder nicht abfällig über die Schule oder Lehrpersonen (bei Unklarheiten bietet jede Lehrperson eine wöchentliche Sprechstunde an!)

  • Schulweg gemeinsam vor Schulstart im Herbst absolvieren (eventuell mit Bus)

  • Sprachliche Übungen durch regelmäßiges Vorlesen, Interesse für Lesematerial jeglicher Art unterstützen

  • Für ausreichend Schlaf in der Nacht sorgen (früher Schulbeginn – 07:30 Uhr)

  • Selbstständigkeit fördern: alleine anziehen, alleine Schultasche tragen, alleine vom Schultor in die Klasse gehen.

  • Auf gesunde Ernährung achten, viel Bewegung – Schulweg wenn möglich zu Fuß absolvieren

  • Tag strukturieren: Kindern kleine Aufgaben zuteilen (z.B. Haustiere…), Freizeitstress vermeiden, gemeinsame Planungen für z.B. Ausflüge durchführen

  • Kinder Vermutungen oder Schätzungen anstellen lassen, viel mit Kindern reden und zuhören bzw. Erklärungen anbieten

  • Freizeit sinnvoll gestalten: z.B. Bücher, wertvolle Spiele (Brettspiele), weniger TV, Handy und Co. (in der Volksschule und am Vorplatz der VS nicht erwünscht), Hobby...

  • Ehrlichkeit und Höflichkeit fördern